Themenbild Outdoorpark inside
Leitungsteam: vlnr.: Wolfgang Neber-Roth, Melanie Baumgart, Uli Stauch

Weitere Infos?

ODP Leitung
Tel. 01575-3296388


Kontaktformular 
Team-Vorstellung
E-Mail direkt

Unser Ansatz

Eine neue Erfahrung macht man als Kind am ehesten dann, wenn man ein Problem hat, und dann plötzlich merkt (oder von anderen abschauen kann), wie es sich lösen lässt. So wird Selbstvertrauen sowie das Vertrauen in andere gefestigt. Mut zur Bewältigung neuer, noch etwas schwierigerer Herausforderungen wird dadurch gestärkt. All das gelingt jedoch nur dann, wenn die Probleme nicht zu klein (langweilig) oder aber zu groß (überfordernd) sind. Genau hier beginnt unser Spezialgebiet: Das Schaffen von Gegebenheiten, in denen die Individuen der Gruppe durch eine echte Herausforderung innerlich sowie äußerlich in Bewegung kommen, weil sie emotional berührt sind. Wenn das Problem nur gemeinsam gelöst werden kann, sind alle gefordert und die ganze Gruppe begibt sich in einen Entwicklungsprozess. Durch den hohen Stellenwert der Reflexion werden die
Metakompetenzen (Selbstwirksamkeitskonzept, Handlungs- und Planungskonzept, Impulskontrolle, Frustrationstoleranz, intrinsische Motivation) gefördert.


In der Umsetzung bedeutet das:

  • Stärkung des Selbstvertrauens Einzelner
  • Stärkung des Teamgeistes und des Zusammgehörigkeitsgefühles
  • Stärkung des Vertrauens der Gruppenmitglieder untereinander

Im Vordergrund steht dabei:

  • gemeinsam statt einsam
  • aktiv statt passiv
  • erleben statt konsumieren 

Erfahrene Sozial- und Erlebnispädagogen gestalten im Outdoorpark ein speziell auf die Gruppen abgestimmtes Programm.